Bastian Leikeim von der Altenburger Brauerei ist 12. bester Biersommelier der Welt

Altenburg, 30. September 2019 – Bastian Leikeim, geschäftsführende Gesellschafter der Altenburger Brauerei, sichert sich den 12. Platz bei der Weltmeisterschaft der Biersommeliers im italienischen Rimini. Damit ließ er den Großteil der starken internationalen Konkurrenz hinter sich. Die Altenburger Brauerei und das Altenburger Land waren mit Bastian Leikeim erstmalig bei der Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier vertreten. Am 27.09.2019 traten insgesamt 80 Teilnehmer aus 18 verschiedenen Nationen bei der 6. Weltmeisterschaft gegeneinander an. Die Teilnehmer mussten dabei ihr Fachwissen in verschiedenen theoretischen und praktischen Runden unter Beweis stellen. Insbesondere waren die sensorischen Fähigkeiten und Kenntnisse im Erkennen von Bierstilen, Bier-Flavours aber auch von sogenannten Off-Flavours gefragt. Begleitet wird der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb von einer hochkarätigen Jury aus prominenten Persönlichkeiten der Biersommelier-Szene sowie der Braubranche.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft ist die Qualifikation für das jeweilige Nationalteam. Nach einem definierten Länderschlüssel ist festgelegt, wie viele Teilnehmer für ein Land bei der Weltmeisterschaft antreten dürfen. Für die besten 15 deutschen Biersommeliers hatte sich Bastian Leikeim bereits im Herbst 2018 qualifiziert.

„Die Teilnahme an einer Weltmeisterschaft ist etwas wirklich Einmaliges. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten viel trainiert und einen Berg von Fachliteratur gewälzt, aber mit so einem tollen Ergebnis hätte selbst ich nicht gerechnet. Ich bin wahnsinnig stolz, zu der Elite der weltweit besten Biersommeliers zu gehören. Besonders freut es mich, dass wir den Weltmeistertitel als deutsches Team verteidigen konnten. Die vielen verschiedenen Bierstile, Bierarten und Geschmacksrichtungen sind so beeindruckend, dass ich jeden nur auf eine Geschmacksreise durch die Welt der Biere einladen kann. Es ist immer wieder toll, den eigenen „Bier-Horizont“ zu erweitern. Ich freue mich sehr darauf, dass neu erlangte Wissen bei unseren Tastings in der Brauerei mit vielen Bier-Enthusiasten teilen zu können“, Bastian Leikeim.

 

Die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier
Der Biersommelier hat sich seit einigen Jahren in der Braubranche etabliert und sich auch schon über die Fachkreise hinweg einen Namen gemacht. Er leistet wertvolle Lobbyarbeit für das Kulturgut Bier und hat maßgeblichen Anteil an dessen Wertigkeitssteigerung. Die besonderen Fähigkeiten eines Biersommeliers werden seit 2009 in Form einer Weltmeisterschaft gewürdigt. Alle zwei Jahre findet sie an wechselnden Austragungsorten statt, veranstaltet und durchgeführt von der Doemens Akademie aus Gräfelfing.

Über die Altenburger Brauerei
Die Altenburger Brauerei wurde 1991 von der Familie Leikeim übernommen und seitdem kontinuierlich modernisiert. Die wirtschaftliche Lage der Brauerei konnte so sukzessive verbessert werden. Heute bietet die Brauerei 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz, bezieht einen Großteil der Rohstoffe aus der Region und ist damit auch ein tragender Bestandteil der lokalen Wirtschaft.

Suche

Weitere News...

ALTENBURGER. KOMMT ECHT GUT.

Search

Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.